Mouse trap Race

Die 4G an der KIS Klosterneuburg hat sich im Physikunterricht ein Projekt namens „Mouse trap Race“ überlegt. Es geht darum, dass alle Schüler unserer Schule, die teilnehmen wollen, ein Fahrzeug bauen, das mit einer Mausefalle betrieben wird.

Disziplinen

Bau ein verrücktes, ausgefallenes, innovatives, aber jedenfalls ein kreatives Fahrzeug, das von einer Mausefalle betrieben wird! Es muss zumindest einen Meter weit fahren können.

 

Tritt in einer der beiden Disziplinen an!

 

Race

Das Fahrzeug, das es beim Wettbewerb am weitesten schafft, gewinnt.
Bau ein Fahrzeug, das nur von einer Mausefalle angetrieben wird!
 

Creativity

Das Fahrzeug, das von unserer Jury am besten in den Kategorien Kreativität und Engagement bewertet wird, gewinnt.


Infos

Anmelden könnt ihr euch bis zum 20. Dezember mit dem Abschnitt vom Flyer, den ihr entweder in der 4g abgebt oder in den weißen Postkasten vor der Biologie-Sammlung mit unserem Logo schmeißt. Ihr könnt alleine oder zu zweit im Team antreten.
Die Mausefallen bringt die 4G nach eurer Anmeldung vorbei, damit alle gleiche Mausefallen verwenden.

Wettbewerb

Am Donnerstag, 2.2.2023 ab 10 Uhr finden die Wettbewerbe im Dr. Rudolf Koch Saal statt.


Projektplanung

Die 4G wählt zu Beginn Helena und Elio zu ihren Projektleitern.

Hier die wichtigsten Projektteams:

  • Sponsoring: Etna, Maya, Moritz, Janosch, Marvin, Elio 
  • Plakat/Flyer gestalten: Helena, Anna, Etna, Maya
  • Doku: Habiba, Mia, Moritz, Janosch
  • Werbung: Roberta, Emil, Elio, Theo, Etna, Maya
  • Wettbewerb: ALLE!
  • Deko: Katharina, Veronika, Habiba, Anna, Theo, Marvin, Luis, Niko, Lauri, Dima

 

Powered by

Tipps zum Autobau


Einfach auf youtube nach "mouse trap car" suchen und ihr findet jede Menge Videos zum Thema.

Eindrücke vom Projekt

Logoentwürfe